Wir hatten letzten Herbst 2 neue Strauchrosen in der Böschung gepflanzt, von denen eine später die Strauchrose Kordes Brilliant ersetzen soll. Diese Strauchrose ist trotz ihrer schönen hummerroten Blüte hier im Garten sehr anfällig gegenüber Pilzkrankheiten und bildet auch dadurch nur wenig neue Bodentriebe. Nach über 10 Jharen haben wir uns daher für einen Wechsel entschieden. Aber welche?

Die Entscheidung ist gefallen. Als Ersatz für die Strauchrose Kordes Brilliant ist hier die ADR Rose Goldspatz eingezogen.

Bei der Rose Goldspatz handelt es sich um eine halbgefüllte, zartgelbe, öfterblühende Strauchrose mit dem ADR Prädikat. Sie soll eine Höhe von ca 1,50m erreichen und später überhängend sein. Als ADR Rose ist sie widerstandsfähig und regeneriert sich von alleine, Pflanzenschutzmittel sollten hier nicht notwendig sein.

Die Rose Goldspatz hat sich sowohl im nassen Sommer 2021 als auch im heißen und trockenen Sommer 2022 bewährt.

Erste Bilder von der Rose Goldspatz finden Sie in der Galerie:

Zur Galerie Goldspatz

Interesse an einer Gartenführung?

Besuche des Gartens sind mit Anmeldung möglich. Bitte verwenden Sie bei Interesse unser Anfrageformular oder melden SIe sich telefonisch: 07221 / 397039.